Butterflys b {color:#000000;} i {color:#000000;} u {color:#000000;}
Erster Eintrag

Nun mein erster Eintrag! Dieser Blog soll über mein Austauschjahr in den USA handeln. Am 17.08.07 werde ich abfliegen, abfliegen für 10 Monate in die USA! Das Flugdatum ahbe ich übrigens erst gestern(20.07.07) bekommen). Ich habe mich echt RIESIG gefreut
21.7.07 23:05


Meine Hostfamily

Am 27.02.07 war es soweit, ich habe ich meine Hostfamily bekommen! Ich hab mich riesig gefreut! Ich hätte schreien, lachen, rumspringen und alles zugleich machen können! Es ist ein unglaubliches Gefühl, dass sich so ein entscheidender Wunsch erfüllt! Außerdem habe ich eine, glaube ich, ungaublich nette Family erwischt! Ich werde in Ithaca(liegt in New York State) leben. Es liegt an einem der Finger Lakes, Cayuga. Es ist eine kleine Universitätsstadt mit ca. 30.000 Einwohnern. Die High School ist nur etwa 10-15 min von mir entfehrt. Ich habe einen kleinen Gastbruder, Calvin, der gerade 13 geworden ist, eine jüngere Gastschwester, Madeline, die 15 ist und 2 Gasteltern Susan und Alan Zehnder! Ich mach einfach mal nen Bild von meiner Gastschwester, Gastbruder und ihrer Tante rein

Image and video hosting by TinyPic
21.7.07 23:08


Vorbereitungsseminar in Sprötze

Vom 22.06.-24.06. waren wir nun in Sprötze. Dort war unser Vorbereitungsseminar! Am Freitag morgen ging es los in richtung Bremen! Von Bremen aus ging es weiter nach Bremen Tostedt. Dort hatten wir 40 min Aufenthalt, doch die gingen schnell um, da wir uns schon mit vielen Leuten von Eurovacances(EV) in Bremen getroffen hatten! So, nach 40 min ging es also auch weiter nach Sprötze! In Sprötze angekommen ging es erstmal mit einem 20min Fußmarsch los und das ausgerechnet einen Berg hinauf. Nicht gerade erschöpft aber auch nicht fit waren wir dann irgentwann auch auf dem Berg angekommen!!! Wir sahen zum erstenmal unsere Bleibe. Es war recht schön, abgesehen von Gruppenduschen. Als erstes mussten wir uns nun Anmelden, wir bekamen ein Namensschild, eine Mappe und den Plan für Freitag, Samstag und Sonntag. Viel arbeit, wenig Pause! Wir schlugen uns so durch und lernten viele neue Leute kennen! Am Sonntag gegen 13:00Uhr ging es back home. Wir waren völlig erschöpft doch es hat viel spaß gebracht.

Das Programm:

 Image and video hosting by TinyPic

21.7.07 23:13


Visum in Berlin

Am Donnerstag den 05.07.07 fuhr ich los... nach BERLIN!!!! Nach ca. 4std. Zugfahrt kamen wir(meine Mama, Sina, Sina's Ma und ich) dann auch an in Berlin. Etwas müde ging es per U-Bahn zum Hotel. Dort machten wir uns frisch(^^) und aßen GANZ lecker. Irgentwann waren wir wirklich todmüde und fiehlen ins Bett. Am nächsten Tag ging es ab zu Botschaft. Um halb 11 hatte ich meinen Termin. Nach einer viertel Stunde vor der Botschaft wurde ich reingewinkt!  Nach sonem Metalldetektor und ein paar fragen später nur mit einer Klarsichtfolie voller Dokumenten durfte ich nun wirklich endlich das Gebäude betreten. Es ging durch mehrere schwere(bestimmt Bombensichere) Türen und dann begegnete mir eine lange Schlange. Doch als erstes musste ich meine Dokumente sortieren und dann anstellen... . Doch es dauerte nicht lange und man bekam nach einem kurzem Gespräch eine Nummer. Nun ging das warten los... . Endlich wurde die Nummer auf Endlisch aufgerufen und man musste 2 Fingerabdrücke machen. Danach hieß es wieder setzen und warten. Doch auch diese Wartezeit verging und man ging nun zum Interview. Nix besonderes, nur standartfragen, wie z.B"Wer bezahlt ihren Auslandsaufenthalt?". Danach konnte ich gehen :D . Dann gings ab zum shoppen! Am diesem Abend kam auch noch Remy nach Berlin, mit ihm gingen wir essen. Am Samstagabend ging es in da Musical "Die Schöne und das Biest". am Sonntag Mittag ging es für meine Mum und mich nun zurück nach Brhv.
21.7.07 23:19


Hey ihr! Ich ab mir grade so einen Ticker gemacht, dass bedeutet ihr könnt immer genau verfolgen wann ich denn nun endlich losfliege

 

 

22.7.07 22:43